Hero image

Benutzerdefinierte Berichterstellung und Analyse

Antworten auf schwierige Fragen für datenorientierte Entscheidungen

Mit Daten, die verborgen oder unzugänglich sind, kann man nicht ergebnisorientiert arbeiten. Benutzerdefinierte Berichterstellung und Analyseberichte in Usage Intelligence decken bestimmte Nutzungsanalysen, Segmentierungsinformationen und benutzerdefinierte Ereignisdaten auf, die jede Frage beantworten. So lassen sich fundierte, auf aussagekräftigen Kennzahlen beruhende Entscheidungen treffen. Mit Custom Report Builder erstellen Sie schnell Ad-hoc-Berichte zu standardmäßigen oder benutzerdefinierten Eigenschaften – mit der benötigten Datensegmentierung und Filterung in einem individuell anpassbaren Dashboard. Um vollständig zu beurteilen, wie sich Änderungen an Ihrem Produkt auf Benutzer auswirken, müssen Sie die verschiedenen Nutzungsmuster kennen. Benutzerdefinierte Zeitleistenberichte zeigen Ihnen, wie sich die Nutzung eines Ereignisses im Zeitverlauf verändert hat. Stellen Sie aktuelle Informationen in einfach zu verteilenden Formaten dar, um spontane Überprüfungen, wöchentliche Statusberichte, vierteljährliche Vertriebsaufstellungen und mehr zu erhalten. Es gibt fast keine Einschränkungen, wie Sie Ihre Daten segmentieren und benutzerdefinierte Berichte erstellen können.

Unsere Webberichterstellungs-API ermöglicht Ihnen den Export oder die Zusammenführung von Daten mit Drittanbieteranwendungen, damit Sie eine Rundumansicht der Produkt- und Marketingleistung erhalten. Sie können die Datenintegration durch anpassbare Dashboards vornehmen oder bedarfsorientierte, aussagekräftige Berichte erstellen. Die Integration in Drittanbietersysteme wie Ihre CRM- oder Business-Intelligence-Plattform wird durch Webberichterstellungs-APIs bzw. Embedded-HTML-Widgets unterstützt. Wenn Sie erweitertes Data Mining durchführen müssen, können Sie vollständige Datenexporte für CSV oder JSON herunterladen.

FUNKTIONEN

  • Erstellung benutzerdefinierter Ad-hoc-Berichte anhand von Echtzeitdaten 
  • Nutzung von erweiterten Regex-Filtern und Segmentierung
  • Integration von Daten in Ihre CRM-Plattform
  • Einfacher Zugriff auf die Usage Intelligence-API über HTTPS mit POST- oder GET-Anfragen

Ressourcen

Datenblatt

Usage Intelligence

Analysen zur Softwarenutzung geben Ihnen aufschlussreiche Einblicke, mit denen Sie bessere Produkte entwickeln, Benutzer von Testversionen zum Kauf bewegen und Kunden binden können.

Datenblatt anzeigen
Testversion

Usage Intelligence

Softwareanbieter und Unternehmen, die Enterprise-Anwendungen entwickeln, verwenden Usage Intelligence für ein besseres Verständnis der Funktionsnutzung und Benutzerinteraktionen und unterstützen so Entscheidungen zu Produktentwicklung, Roadmaps, Paketierung und Preismodellen.

Testversion anfordern
Lösungsübersicht

5 schnelle Erfolge zum Einstieg in Softwarenutzungsanalysen

Beim Benutzerverhalten sind Sie nicht mehr auf Vermutungen angewiesen, sondern können Ihren Entscheidungsprozess auf konkrete Kenntnisse stützen.

Lösungsübersicht anzeigen

SIND SIE BEREIT, IHR UNTERNEHMEN VORANZUBRINGEN?

Image