SOFTWARE MONETIZATION SOLUTIONS

Bessere Produkte durch Softwarenutzungsanalysen

Finden Sie Antworten auf die Fragen, die zur Verbesserung der Produkte und zur Förderung des Unternehmenserfolgs erforderlich sind.

Bessere Produkte durch Softwarenutzungsanalysen

HERAUSFORDERUNG

Als Experte für Produktmanagement im hart umkämpften Softwaremarkt müssen Sie in der Lage sein, immer anspruchsvollere Kundenerwartungen vorherzusehen, damit die entwickelten Produkte erfolgreich sind. Außerdem müssen Sie Produkte im vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen liefern, um sich im Wettbewerb behaupten zu können.

LÖSUNG

Ein datenorientierter Ansatz bietet Produktmanagern die verwertbaren Einblicke, die sie benötigen. Mit Softwareanalysen profitieren Sie von den Vorteilen einer kontinuierlichen Feedback-Schleife, halten Produkte auf dem richtigen Weg und gewinnen bei jedem neuen Entwicklungszyklus zusätzliche Datenpunkte. Ab sofort können Sie Nutzungsmuster und Trends ermitteln, die aufzeigen, welche Verbesserungen an der Benutzererfahrung (UX) oder am Design der Benutzeroberfläche (UI) am ehesten die Conversion- und Adoptionsraten erhöhen.

 

FUNKTIONSWEISE

Revenera bietet wertvolle Einblicke in die Nutzungsmuster von Produkten und Kunden. Sie helfen Ihnen dabei, datenbasierte Entscheidungen zu treffen, die die Benutzerbindung fördern und die Akzeptanz beschleunigen. Dank dieser leistungsstarken Lösung verstehen Sie Benutzeraktivitäten und Conversions nach dem Herunterladen Ihres Produkts, indem Informationen darüber erfasst werden, auf welchen Plattformen und Architekturen die Software ausgeführt wird, welche Funktionen verwendet oder ignoriert werden und wie Nutzungs- und Abwanderungstrends je nach Benutzersegment variieren. Mit Usage Intelligence können Sie:

  • Fundierte Produktentscheidungen anhand von Daten zum Nutzerverhalten treffen
  • Erfahren, welche Funktionen Benutzer tatsächlich verwenden (oder noch nicht entdeckt haben)
  • Die „Stimme des Kunden“ in den gesamten Produktlebenszyklus einbinden 
  • Das Benutzerverhalten mit In-App-Messaging und nutzungsbasierter Segmentierung steuern, damit das Produkt optimal genutzt wird
  • UI/UX optimieren, ohne Benutzer zu frustrieren
>

Stop Guessing. Start Knowing.

See how Usage Intelligence can enable data-driven strategies for roadmaps, packaging, pricing and sunsetting decisions.

Play Video

VERWANDTE PRODUKTE

SVG
Swm 6cycle 04 usage

Usage Intelligence

Ob Sie neue Funktionen erstellen oder bestehende Produkte optimieren – Usage Intelligence unterstützt Sie bei der fundierten Entscheidungsfindung. Erfassen und analysieren Sie Kennzahlen zur tatsächlichen Produktnutzung, um die Benutzerinteraktion mit Ihrer Software zu verstehen, Ihre Installationsbasis zu analysieren und eine datenorientierte Strategie für Entscheidungen zu Roadmaps, Paketierung, Preisgestaltung und Produkteinstellung zu schaffen.

 

DETAILS

RESSOURCEN

Ebook

Verlassen Sie sich im Produktmanagement nicht länger auf Vermutungen

So entwickeln Sie bessere Anwendungen mit einer datenbasierten Roadmap, die von Softwarenutzungsanalysen profitiert.

Ebook

Gehen Sie das Produktmanagement kundenorientiert an

Verstehen Sie Kunden, und stimmen Sie Produkt-Roadmaps auf Ihre Kunden ab.

DATA SHEET

Usage Intelligence

Analysen zur Softwarenutzung geben Ihnen aufschlussreiche Einblicke, mit denen Sie bessere Produkte entwickeln, Benutzer von Testversionen zum Kauf bewegen und Kunden binden können.

>

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen voranzubringen?

Kontakt