Hero image

Compliance Intelligence

Complianceanalysen zur Erkennung, Identifizierung und Konvertierung unbezahlter Softwarebenutzer

Weltweit zahlen 37 % aller Benutzer nicht für Software – ein Problem, das auf 46,3 Mrd. US-Dollar beziffert wird. Aber 83 % dieser nicht lizenzierten Benutzer sind rechtschaffene Opfer von Softwarepiraterie, die durchaus bereit sind, für Software zu zahlen. Compliance Intelligence (vormals Revulytics) hilft Softwareanbietern, die unbezahlte Nutzung ihrer Anwendungen systematisch zu monetarisieren. Wenn Softwareanbieter die unbezahlte Nutzung aufdecken und identifizieren, können sie anhand dieser forensischen Nachweise Strategien für Compliance und Umsatzgenerierung aufstellen.

Compliance Intelligence deckt unbezahlte Softwarenutzung auf, identifiziert die zuwiderhandelnden Unternehmen und erstellt Berichte dazu. Verstöße werden in Leads umgewandelt, denen Ihr Vertriebs- und Complianceteam durch unser firmeneigenes, föderiertes Datenbanksystem nachgehen kann. Leads werden direkt an Ihr bestehendes CRM-System oder eine force.com-Instanz übermittelt, und flexible Steuerelemente bieten einen rollenbasierten Zugriff für autorisierte interne und externe Benutzer.

Die Konvertierung zahlungssäumiger Benutzer stellt eine noch unerschlossene Einnahmequelle dar. Unsere Kunden – von großen EDA- über PLM- und Engineeringsoftwareanbietern bis zu kleineren Prosumer-Softwareanbietern – haben mit diesem Ansatz seit 2010 2,8 Mrd. US-Dollar an neuen Lizenzeinnahmen generiert.

Compliance Intelligence (vormals Revulytics) erkennt und identifiziert weltweit Verstöße gegen die Softwarelizenzcompliance.


Funktionen

Monetarisierung von Softwaremissbrauch:

  • Generierung neuer Lizenzumsätze
  • Zuverlässige Identifizierung unbezahlter Nutzung
  • Aufdeckung und Validierung der Identität der Zuwiderhandelnden
  • Anreicherung der Daten mit Geolokationsdaten
  • Bessere Verwertbarkeit bereits erfasster Daten

Was tun bei bestätigtem Missbrauch Ihrer Software:

  • Weltweite Aufdeckung von Verstößen – von Softwarepiraten bis zu übermäßiger Lizenznutzung und Lizenzmissbrauch
  • Umwandlung von Verstoßdaten in Unternehmensidentitäten, die von Vertrieb und Compliance schneller genutzt werden können
  • Verbesserung der Daten, die Sie bereits zu zahlungssäumigen Unternehmen erfassen, z. B. Aktivierung, Lizenzberechtigung und andere Telemetriedaten Nutzung der in Ihre CRM-, Lizenz- und BI-Prozesse integrierten Enterprise-Technologien wie Force.com und Tableau zur Steigerung der betrieblichen Effizienz Ansprache und Konvertierung von Leads durch Ihre internen Teams oder Nutzung unserer Umsatzservices, die Ihnen bei der Konvertierung zahlungssäumiger Benutzer in Ländern helfen können, in denen Sie derzeit keine lokale Präsenz haben

Wir haben alles erreicht, was wir uns vorgenommen hatten. Wir haben Umsätze generiert, unser Piraterieproblem reduziert und pflegen gleichzeitig starke Kundenbeziehungen. Wir mussten nie gerichtliche Schritte einleiten, und oft erhalten wir sogar ein Dankeschön dafür, dass wir auf ein Problem hinweisen und Gelegenheit bieten, es zu lösen.

Führender Lizenzcomplianceermittler
bei einem weltweiten Anbieter von EDA-Software


Lösungsüberblick

Data Optimization

  • Schnellere Identifizierung von Verstößen
  • Zuverlässige Ermittlung von Compliance-Leads
  • Priorisierung der besten Umsatzchancen
  • Partnerschaft mit dedizierten Datenexperten

Data Enrichment

  • Nutzung eigener Telemetriedaten
  • Bessere Identifizierung und Validierung unrechtmäßiger Nutzung
  • Anzeige in einer zentralen Plattform für mehr Transparenz und Kontrolle

In-App-Mitteilungen

  • Ansprache und Information zahlungssäumiger Benutzer
  • Zielgerichtete Unterbreitung von Konvertierungsangeboten
  • Optimierung von E-Commerce-Kampagnen
  • Förderung der Konvertierung durch Änderung des Anwendungsverhaltens

Ressourcen

Datenblatt

Compliance Intelligence

Compliance Intelligence liefert Softwareanbietern aussagekräftige Informationen zur unbezahlten Nutzung ihrer Anwendungen, die sie in neue Lizenzumsätze umwandeln können.

Datenblatt anzeigen
Case Study

ERSTELLUNG EINES RENTABLEN COMPLIANCEPROGRAMMS

Ein Entwickler von Techniktools erschließt in ganz Nordamerika und Europa mit Revenera neue Umsätze.

Case Study anzeigen
Analystenbericht

Flexera übernimmt Revulytics

Mark Thomason von IDC analysiert die Übernahme von Revulytics durch Flexera und geht u. a. darauf ein, wie der Deal die Nutzungs- und Compliancefähigkeiten von Flexera verbessert.

Analystenbericht anzeigen

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen voranzubringen?

Image